Sprungziele
Inhalt

Mitteilungen

Es wurden 238 Mitteilungen gefunden

  1. Datum: 20.09.2011 Neue Ausstellung im Stadtarchiv

    Nach ihrem letzten Ausstellungsort in Fürstenwalde macht jetzt die Gemeinschaftsausstellung des Staatsarchivs der Woiwodschaft Lebus in Gorzów Wielkopolski und des Brandenburgischen Landeshauptarchivs Potsdam ... Mehr

  2. Datum: 10.09.2011 Neue DVD zur Langzeitdokumentation

    Nach dem Anfang 1990 mit einem filmischen Rundgang durch die Stadt eine Dokumentation der vor umfassenden Veränderungen stehenden Stadt gefertigt wurde, ... Mehr

  3. Datum: 01.09.2011 Stadtarchiv erhält Fördermittel zur Rettung der »Frankfurter Oder-Zeitung«

    „Die dramatischen Schädigung vieler wertvoller Bestände des schriftlichen Kulturguts in deutschen Bibliotheken und Archiven durch Papierzerfall, Säure – und Tintenfraß, durch unsachgemäße ... Mehr

  4. © Martin Fricke/ Stadtarchiv
    Datum: 30.08.2011 Nachlass Willy und Christel Post im Stadtarchiv

    Am 29. Oktober des vorigen Jahres übergab der Leiter der Frankfurter Niederlassung der Fielmann AG Herr Ulrich Renner symbolisch dem Stadtarchiv den Nachlass ... Mehr

  5. © Stadtarchiv
    Datum: 20.03.2011 Ausstellung Post am 1. April 2011

    Der im Jahre 2010 übernommene Nachlass zur Familie Post wurde archivfachlich bearbeitet und steht jetzt, soweit dem keine Datenschutzgründe entgegenstehen, für die ... Mehr

  6. Datum: 10.03.2011 Weitere Schenkungen zu Willy Post

    Nach Bekanntwerden der Nachlassübernahme erhielt das Stadtarchiv von Herrn Beringer aus Frankfurt am Main Fotografien, die seinen Vater, den Architekten der Reichsbahndirektion ... Mehr

  7. Datum: 01.03.2011 Preisträger des Foto-Wettbewerbs »Der Lennépark einst und heute«

    Die Gemeinschaftsaktion „Der Lennépark“ veranstaltete 2010 den Fotowettbewerb „Der Lennépark- einst und heute“. Alle interessierten Bürger und Fotofreunde waren aufgerufen, zu den ... Mehr

  8. Datum: 20.02.2011 Eingegangene Bestandsergänzungen

    Herr Kieß aus Bad Honnef übergab für den Nachlass seiner Patentante Ruth Gericke (1899-1982), einer der Reformpädagogik verschriebenen Frankfurter Lehrerin, neun ... Mehr

  9. Datum: 01.01.2011 Ausstellungsankündigung

    Die zur Zeit in Potsdam gezeigte Gemeinschaftsausstellung des Staatsarchivs der Woiwodschaft Lebus in Gorzów Wielkopolski und des Brandenburgischen Landeshauptarchivs Potsdam zur deutsch-polnischen Geschichte ... Mehr

  10. Datum: 01.10.2010 Zu Fuß durch Frankfurt (Oder) - eine Langzeitdokumentation des Stadtarchivs

    2. Teil vorgestellt beim Frankfurter Theaterfestival UNITHEA – Fertigstellung im Oktober 2010 Mehr

  11. Datum: 30.09.2010 Teilnachlass der Lehrerin Ruth Gericke übernommen

    Am 13. Juli 2010 erhielt das Stadtarchiv von Herrn Christian Kieß aus Bad Honnef den bei ihm überlieferten Teilnachlass von Ruth Gericke. ... Mehr

  12. Datum: 25.09.2010 Ortsgruppe Frankfurt (Oder) des Verbandes der Heimkehrer, Kriegsgefangenen und Vermisstenangehörigen

    Der im März 1993 im Frankfurter Haus der Begegnung gegründete Ortsgruppe des Verbandes der Heimkehrer, Kriegsgefangenen und Vermisstenangehörigen löste sich zum 31.12. 2009 ... Mehr

  13. Datum: 01.07.2010 Märkische Post - kompetenter privater Briefdienst aus der Region für die Region - übergab Postbelege

    Das Unternehmen übergab dem Stadtarchiv jetzt als Belege für die stadtgeschichtliche Dokumentation neben den bisherigen Prospekten alle seit dem 1. Dezember 2008 ... Mehr

  14. Datum: 01.04.2010 Aufruf zum Fotowettbewerb »Der Lennépark - einst und heute«

    „Nichts gedeiht ohne Pflege, und die vortrefflichsten Dinge verlieren durch unzweckmäßige Behandlung ihren Wert“ Peter Joseph Lenné Mehr

  15. Datum: 25.03.2010 Band 8 der archivischen Schriftenreihe erschienen

    Tobias Kraßke, Prediger der Frankfurter Unterkirche und Senior des lutherischen Ministeriums hinterließ zwei Druckschriften zur Orgelgeschichte der Frankfurter Oberkirche und der ... Mehr

  16. Datum: 20.03.2010 Vorankündigung

    2009 jährte sich zum 250. Mal die Schlacht bei Kunersdorf, die Preußen vor den Toren Frankfurts eine empfindliche Niederlage bescherte und ... Mehr

  17. Datum: 15.03.2010 Neue Standesamts-Register im Stadtarchiv

    Seit 2009 befinden sich infolge des Gesetzes zur Reform des Personenstandsrechts vom 19. Februar 2007 die älteren Register des Standesamtes Frankfurt ... Mehr

  18. Datum: 14.03.2010 Ältestes Bild des Frankfurter Straßenbahnbahndepots

    Am 28. Juni schenkte Frau Hilda Zuckerstädter aus Frankfurt dem Stadtarchiv einige originale Fotografien, die lange sorgsam in der Familie bewahrt wurden. Sie ... Mehr

  19. Datum: 13.03.2010 Musiklehrbuch

    Von Frau Gerda Heuer, Frankfurt (Oder), erhielt das Stadtarchiv als Schenkung für die Archivbibliothek, das vom Musikverlag Georg Bratfisch (Musikverlag, Musikalienversand, ... Mehr

  20. Datum: 12.03.2010 Belege zur Frankfurter Postgeschichte

    Von Herrn Günther Liepert aus Arnstein erhielt das Stadtarchiv eine kleine Sammlung von Belegen zur Frankfurter Postgeschichte von 1881 bis 2007 ... Mehr

  21. Datum: 10.03.2010 Filmischer Stadtrundgang 1990

    Im April 1990 war es abzusehen, dass sich auch in Frankfurt (Oder) das Leben stark verändern wird. Das Stadtarchiv, zu dessen Aufgaben die Dokumentation der ... Mehr

  22. Datum: 05.03.2010 Ausstellung im Rathaus

    Anlässlich des 200. Jahrestages der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung, hat das Stadtarchiv in der historischen Halle 2. Etage des Rathauses eine aus sechs Bild-Texttafeln (Texte) ... Mehr

  23. Datum: 01.03.2010 Baupolizeiakten wieder im Collegienhaus benutzbar

    Im Dezember vorigen Jahres wurde die Außenstelle des Stadtarchivs im Stadthaus (Bauamt) aufgelöst. Die alten, bis 1945 geführten Baupolizeiakten der heute noch stehenden ... Mehr

  24. Datum: 25.02.2010 Unterlagen der Steingutfabrik Theodor Paetsch

    Mitte vorigen Jahres erhielt das Stadtarchiv von Frau Monika Paetsch aus Dreieich ein Paket mit den in der Familie noch überlieferten Unterlagen ... Mehr

  25. Datum: 20.02.2010 Neue Schenkungen

    Am 6. März übergab Volker Bliemel, der Inhaber der traditionsreichen Franfurter Reinigungsanstalt, die von seinem Bruder Frank Bliemel dem Stadtarchiv geschenkten 110 Negative. ... Mehr

nach oben zurück